0800 00076 00 info@imendit.de

Lange habe ich nach einer guten App gesucht, mit der ich die Zeit im Außendienst beim Kunden aufzeichnen kann.
Ich möchte wissen, an welchem Datum, von wann bis wann ich bei welchem Kunden war und was ich dort getan habe.
Leider habe ich keine gute App hierfür gefunden. Apps wie Toggl scheinen für mich nicht zu funktionieren.

Also kam mir der Gedanke: Wieso nicht einfach selber etwas bauen? In der Apple eigenen App „Kurzbefehle“.

Gesagt, getan.

Da ich meine Aufgaben und Projekte in OmniFocus organisiere, möchte ich diese Infos über den Außendienst auch hier haben.

So habe ich mir zwei Kurzbefehle gebaut. „Kundentermin An“ und „Kundentermin Aus“. Was diese tun:

Kundentermin An

  • Anstehende Ereignisse im Kalender abrufen
  • Aktuellen Ort abrufen
  • Eine neue Aufgabe in OmniFocus erstellen, mit dem Namen des Kunden aus dem Kalender als Titel.
  • Die Fälligkeit der Aufgabe wird auf 17:00 gestellt.*
  • Als Notiz in der Aufgabe den Aktuellen Ort hinzufügen, das aktuelle Datum und die aktuelle Uhrzeit.
  • Abschließend das iPhone auf „Nicht stören“ stellen.

*Die Fälligkeit der Aufgabe erinnert mich am Nachmittag einfach daran, für diesen Kunden eine Rechnung zu schreiben.

Kundentermin Aus

  • „Nicht stören“ wird deaktiviert.
  • Siri fragt mich, was ich beim Kunden an Arbeiten getan habe, damit ich es diktieren kann.
  • Es wird der Aktuelle Ort nochmals abgerufen und erneut eine Aufgabe erstellt.
  • Diese beinhaltet die Info, dass der Kundentermin vorbei ist, das aktuelle Datum und Uhrzeit und schreibt nebst dem Namen des Kunden mir die Information in die Notiz der Aufgabe, was ich beim Kunden getan habe. Das hatte Siri mich ja schon gefragt.

Fertig. Spätestens um 17 Uhr erhalte ich also eine Nachricht die ähnlich lautet wie:
„Ankunft beim Kunden Müller 10.07.19 12:00“

Wenn ich nun in mein OmniFocus schaue, sehe ich eine Aufgabe mit Infos und der Ankunftszeit beim Kunden Müller und eine Aufgabe mit der Abfahrtszeit. Des weiteren steht in der Aufgabe, was ich bei dem Kunden getan habe.

Falls Sie dies auch für sich spannend finden, können Sie mir gerne eine Mail schreiben. Ich sende Ihnen dann den Kurzbefehl gerne zu. Auch passe ich Ihnen diesen gerne an, wenn Sie statt OmniFocus z.B. Apples Notizen verwenden möchten.

Michael Porwol